Revolution in der Grundschule

Eltern sollen frei wählen, welche öffentliche oder private Schule ihr Kind besucht, Vater Staat soll bezahlen. Dies fordern Volksinitiativen in zehn Kantonen.

Ein Vergleich mit dem Ausland zeigt, was der Schul-Wettbewerb für Kinder und Eltern bedeutet.
Der Todesstoss für die Volksschule oder mehr Wettbewerb und Qualität im Bildungswesen? Input führt ein Streitgespräch mit der Initiantin und einer Gegnerin über Chancen und Risiken der freien Schulwahl.

Autor/in: Martina Arpagaus