Start-up-Firmen: Der Traum vom nächsten Facebook

Nie war es einfacher, aus einer Idee ein Geschäft zu machen. Eine Armee von Gründern jagt darum den Unternehmer-Traum, den Apple, Google und Facebook vorleben. Die Chancen, das neue Facebook zu schaffen, sind jedoch minim.

Ziel: Auf möglichst vielen Smartphones vertreten sein.
Bildlegende: Ziel: Auf möglichst vielen Smartphones vertreten sein. Keystone

Input spricht mit Gewinnern und Verlierern der IT-Szene und gibt exklusiv Einblick in eines der heissesten Start-ups der Schweiz.

Redaktion: Michaël Jarjour