Von Freunden für Freunde

Freunde unternehmen etwas zusammen: genau das hat die SRF 3 Hintergrundsendung mit euch gemacht eine gemeinsame Sendung. Input ist seit 30 Jahren für euch da, wie ein guter Freund.

So synchron können nur langjährige Freundinnen strahlen: Bettina Peterhans und Heidy Schärer (rechts), beide aus dem Zürcher Weinland.
Bildlegende: So synchron können nur langjährige Freundinnen strahlen: Bettina Peterhans und Heidy Schärer (rechts), beide aus dem Zürcher Weinland.

Den Grossteil der Input-Sendung bestreiten SRF 3 Hörerinnen und Hörer mit ihren Erzählungen und Meinungen zu ihren Freundschaften. Wichtig ist euch in einer Freundschaft, dass ihr eurem Freund oder eurer Freundin vertrauen könnt und dass sie ehrlich zu euch sind. 

Diese Ansichten decken sich weitgehend mit den Experten-Einschätzungen von Dr. Jana Nikitin, die seit 8 Jahren am Psychologischen Institut der Universität Zürich arbeitet. «Ehrlichkeit und Vertrauen sind Grundpfeiler der Freundschaft, genauso wie Hilfsbereitschaft», sagt Nikitin.

Die Freundschaft ist eine soziale Bank

Von Freunden dürfe man in einer Freundschaft so viel erwarten wie man selber in die Freundschaft investiert.  Das System Freundschaft, das Jana Nikitin als soziale Bank bezeichnet, funktioniert, indem jeder das rausnimmt was er investiert ohne Profit-Hintergedanken.

Genau das hat SRF 3 Input gemacht eine Sendung mit den Erlebnissen und Meinungen der Hörer für die Hörer. Als Dank für 30 Jahre Input-Treue.

Autor/in: Alexander Blunschi