Cyberwar – Würmer statt Bomben

  • Samstag, 19. Oktober 2013, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 19. Oktober 2013, 9:08 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 19. Oktober 2013, 11:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 19. Oktober 2013, 23:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 20. Oktober 2013, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 20. Oktober 2013, 5:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 20. Oktober 2013, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 20. Oktober 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 20. Oktober 2013, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News

«Stell Dir vor es ist Krieg und keiner geht hin», der Slogan stammt von der Friedensbewegung. Jetzt wird er Realität. Aber nicht so, wie sich das die Pazifisten vorstellten. Krieg findet immer noch statt, Opfer gibt es weiterhin. Doch ohne martialische Schlachtrufe, ohne blutige Schlachtfelder.

An der ECPI Universität in Virginia Beach werden Cyberwar-Szenarien durchgespielt.
Bildlegende: An der ECPI Universität in Virginia Beach werden Cyberwar-Szenarien durchgespielt. Reuters

Immer seltener wird Krieg zu Wasser, zu Lande und in der Luft ausgefochten, vielmehr im virtuellen Operationsraum, im Cyberspace. Die Nato bereitet sich intensiv darauf vor, die grossen Mächte ebenso. Und auch die Rüstungsindustrie.

Autor/in: Priscilla Imboden und Fredy Gsteiger, Redaktion: Daniel Voll