Methamphetamin in Kansas City, Heroin in New York

  • Samstag, 7. Juni 2014, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 7. Juni 2014, 9:08 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. Juni 2014, 11:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 7. Juni 2014, 23:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. Juni 2014, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. Juni 2014, 5:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. Juni 2014, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. Juni 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. Juni 2014, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Nach gut dreissig Jahren kostspieligem Krieg gegen die Drogen überschwemmt das mexikanische Sinaloa-Kartell die USA mit billigem, reinen Stoff. Die Nachfrage nach illegalen Rauschmitteln ist ungebremst.

Drogenfang in Kansas City: Die lokale Drogen-Einheit beschlagnahmte kürzlich Methamphetamin im Wert von zwei Millionen Dollar
Bildlegende: Drogenfang in Kansas City: Die lokale Drogen-Einheit beschlagnahmte kürzlich Methamphetamin im Wert von zwei Millionen Dollar SRF. Isabelle Jacobi.

20 Millionen Amerikaner konsumierten nach eigenen Angaben kürzlich Drogen - und dies bringt Bewegung in die bisherige Politik der Null-Toleranz.

Eine Reportage aus Kansas City, wo eine Spezialeinheit gegen die übermächtigen Kartelle kämpft, und aus New York, wo Drogensüchtige nicht mehr im Gefängnis landen.

Autor/in: Isabelle Jacobi, Redaktion: Brigitte Zingg