Streit um den Abbau von Kanadas Ölreserven

  • Samstag, 31. Oktober 2009, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 31. Oktober 2009, 9:08 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 31. Oktober 2009, 13:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 31. Oktober 2009, 17:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 1. November 2009, 1:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 1. November 2009, 3:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 1. November 2009, 5:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 1. November 2009, 16:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 1. November 2009, 18:30 Uhr, DRS 1
    • Sonntag, 1. November 2009, 20:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 1. November 2009, 23:03 Uhr, DRS 4 News

Der Ölsand des Athabasca-Beckens im Nordwesten Kanadas gehört zu den grössten Erdölvorkommen der Welt. Täglich fördert die Industrie hier 1,5 Millionen Barrel Öl - und sie möchte die Produktion in den nächsten Jahren deutlich steigern.

Doch gegen die Pläne der Ölindustrie gibt es auch starken Widerstand. Denn für den Abbau des Sandes werden grossflächige Wälder abgeholzt und durch die Verarbeitung des ölhaltigen Sandes werden Unmengen von Treibhausgasen freigesetzt.

Autor/in: Daniel Voll