Bieter und Schieber

«Beim Bieter bestimmt der König zum ersten Spiel den Trumpf oder ein Obenabe-/Undeufespiel», hält Jassexperte Daniel Müller als Antwort auf eine Hörerfrage fest. Der aktuelle Spielstand dürfe während dem Spiel und vor dem Bedanken jederzeit zusammengezählt werden.

Der Jass-Experte hält ein paar Karten in der Hand.
Bildlegende: SRF-Jass-Experte Daniel Müller. SRF

Bei der zweiten Hörerfrage geht es um den Schieber. Hier hält Daniel Müller fest: «Es gewinnt immer die Partei, die nach drei Partien mehr Striche auf dem Konto hat. Das gilt auch dann, wenn das anderei Team zwei von drei Partien gewonnen hat.»

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Monika Fasnacht