Falsch getrumpft

Jassregeln sind streng, da gibt es selten ein Pardon. Nichts zu melden hat, wer irrtümlicherweise eine falsche Farbe als Trumpf nennt. Die Regel lautet: Die zuerst genannte Variante ist immer verbindlich.

Zwei Spieler mit Jasskarten in der Hand.
Bildlegende: Zeit für einen gemütlichen Jass! colourbox

Jasser sind sich über bestimmte Regeln nicht immer einig. Der «Jass-Service» bringt Klarheit und geht auf konkrete Spiel-Situationen ein. Monika Fasnacht und Daniel Müller beantworten Hörerfragen.

Redaktion: Monika Fasnacht