Wann Karten ihren Stechwert verlieren

Falsch ausgespielte oder irrtümlich nicht ausgespielte Karten verlieren ihren Stechwert. Diese Regel hält Jass-Experte Daniel Müller einmal mehr fest. Dies als Antwort auf eine Hörerfrage, die eine konkrete Spielsituation bei einer «Undeufe»-Runde schildert.

Ein Hand mit gefächerten Jasskarten.
Bildlegende: Beim Jassen erscheint nicht immer alles klar. Der «Jass-Service» schafft Klarheit bezüglich Regelwerk. Keystone

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Monika Fasnacht