Extro- und introvertiert

Es gibt Musikerinnen und Musiker, die stürmen gewissermassen die Bühne, und sie werfen sich den Publikum in die Arme mit mitreissender, expressiver und intensiver Musik.

Andere verstecken sich lieber hinter ihrer Kunst, sie suchen und sie grübeln, introspektiv und nach innen gerichtet.

In Jazz aktuell kommen beide vor: Nach aussen gerichtete wie Harry Sokal und Peter van Huffel, gegenteilige wie Vera Kappeler, und solche, die beides in sich vereinen wie Matthias Spillmann und Karen Mantler. 

Moderation: Beat Blaser, Redaktion: Beat Blaser