Musikalische Weltreise

Man kann schon fast von einer musikalischen Weltreise sprechen, auf die Jazz aktuell seine Hörerinnen und Hörer mitnimmt. Sie führt nach Israel, Norwegen, Polen, Italien, Panama, Argentinien, Schottland, die USA und Frankreich.

Zwei Kinder spielen Saxophon
Bildlegende: Danilo Perez betreibt in Panama City eine Jazzschule für Kinder. Reuters

Natürlich hat die Musik oft mit dem Ort zu tun, von dem sie stammt: Dino Saluzzi lässt Argentinien erklingen, Danilo Perez Panama, und Marius Neset und Jacob Young Norwegen. Aber Stefania Tallini aus Italien und Stacey Kent aus den USA blicken musikalisch nach Brasilien. Weshalb und wie, ist unter anderem Thema in Jazz aktuell.

Moderation: Beat Blaser, Redaktion: Beat Blaser