What a Wonderful World

Jedem guten Stück aus dem Great American Songbook wohnt ein Zauber inne. Am Anfang und immer wieder.

Es ist eine wundervolle Welt, die Welt der Jazz-Tradition - nicht zuletzt deshalb, weil die Gassenhauer aus dem Great American Songbook, die alten Broadway-Songs und die Jazz-Klassiker, immer und immer wieder neu interpretiert werden können. Was beweist: auch Musiker, die relativ nahe am so genannten Mainstream arbeiten, können sehr innovativ sein. Die besten aktuellen Beispiele, von Dr.John über Dave Douglas bis Chick Corea.

Online-Artikel zu Chick Corea: http://www.srf.ch/kultur/musik/wie-der-pianist-chick-corea-seinen-jungbrunnen-gefunden-hat

Moderation: Jodok Hess, Redaktion: Jodok Hess