Corea - Vitous - Haynes «Trio Music Live in Europe» (1984)

Chick Corea hat unzählige stellare Trio-Aufnahmen eingespielt. «Trio Music Live in Europe» ist die beste.

Er hat ja fürwahr viele grossartige Klavier-Trios ins Leben gerufen, der Pianist Chick Corea, nicht zuletzt seine erste Trio-CD mit Miroslav Vitous und Roy Haynes 1968, «Now He Sings, Now He Sobs». Wenn es aber darum ginge, aus allen Trio-Aufnahmen von Chick Corea die allerbeste herauszupicken, dann wäre es wahrscheinlich die «Trio Music Live in Europe». Dieselbe Band wie 1968, aber insgesamt entspannter, die Musik quicklebendig und frisch, die Ideen sind glasklar: Eine Sternstunde des Jazz!

Redaktion: Jodok Hess