Ella Fitzgerald & Louis Armstrong «Ella & Louis» (1956)

Ella Fitzgeralds Stimme in ihrer seidigen, anschmiegsamen Perfektion. Plus: das charmante Reibeisenorgan von Trompeter Louis Armstrong.

Diese gesangliche Paarung ist in die Jazzgeschichte eingegangen; auch wegen der unnachahmlichen Art, wie die beiden genialen Musiker zusammen Standards erzählen: unbeschwert, spontan und brillant.

Ella & Louis wurde 1956 von Norman Granz initiiert: und natürlich hat der Produzent seine Lieblingsmusiker als Begleiter dazu geladen: Oscar Peterson am Piano, Erb Ellis, Gitarre, Ray Brown, Bass und Buddy Rich am Schlagzeug.

Redaktion: Annina Salis