Jimmy Giuffre 3. «1961» (1961)

Bereits 1957 hatte es so eines gegeben. Und «Jimmy Giuffre 3» nannte der Tenorist auch sein neues Trio. «1961» bannt zum ersten Mal auf Vinyl, was Jimmy Giuffre und seine neuen Bandkollegen, der Pianist Paul Bley und der Bassist Steve Swallow, ausgeheckt hatten.

Das Trio überraschte mit seinem offenen Konzept die Musikwelt.