Miles Davis «ESP» (1965)

Ron Carter war Bassist in der besten Band, die Miles Davis je hatte. Zwischen 1963 und 1968 bildete er zusammen mit Herbie Hancock das Fundament, auf dem Wayne Shorter und der Meister selbst ihre Improvisationen bauten.

Vier der schönsten Alben mit völlig neuen Kompositionen resultierten aus dieser Zeit, und ESP ist das erste davon. Ein Klassiker des modernen Jazz, eigentlich ein Jahrhundertalbum!