«Shirley Scott & The Soul Saxes» (1969)

Die Hammond-Organistin Shirley Scott setzte 1969 mit ihrem Album «Shirley Scott & the Soul Saxes» neue Massstäbe im Soul Jazz.

Mit King Curtis, Hank Crawford und David Newman an den Horns nimmt sie sich auf dieser Platte überwiegend Soul Covers vor. Jedoch auch ein «Get Back» von den Beatles findet darauf seinen Platz, also ob es jeher als Soul Song gedacht war.

Redaktion: Roman Hosek