Steps Ahead «Steps Ahead» (1983)

Ursprünglich hiess die Fusion Power Combo um den Vibraphonisten Mike Manieri sec «Steps» - und war eine live Band. Erst vier Jahre nach ihrer Gründung ging Manieri einen Schritt weiter und ging mit der Band ins Studio. Folgerichtig war aus «Steps« nun «Steps Ahead» geworden.

Das Power Ensemble bestand nun nebst dem Leader aus dem Saxofonisten Michael Brecker, der Pianistin Eliane Elias, dem Bassisten Eddie Gomez und dem Schlagzeuger Peter Erskine - die fünf lassen in bester Fusion-Manier die Fetzen fliegen.