Trevor Watts Moiré Music Drum Orchestra «A Wider Embrace» (1994)

Freigeist mit Lust an der Struktur.

Trevor Watts kennt man als Vertreter der freien Szene in England. Mit seinem «Moiré Music Drum Orchestra» aber baut Watts auf ausgeschriebenen Strukturen auf, die den Improvisationen als Grundlage dienen. Und wenn sich die Improvisationen oder auch die Chor-Elemente über die Rhythmen schieben, wird der «Moiré-Effekt» natürlich besonders schön hörbar. Ein erfolgreiches Fusions-Projekt zwischen Westafrika und Grossbritannien.

Redaktion: Jodok Hess