Blossom Dearie, Jazzpianistin mit Mädchenstimme

  • Dienstag, 21. April 2009, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 21. April 2009, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 25. April 2009, 23:00 Uhr, DRS 2

Die New Yorker Singer-Songwriterin Blossom Dearie brauchte keinen Künstlernamen. Sie hiess tatsächlich so, und sie war ein absolutes Original. Ihre charakteristische, mädchenhafte Stimme polarisierte.

Ihr Pianospiel swingte und ihre Songs wurden und werden von den Grossen der Szene wie von Newcomern gerne gesungen. Am 9. Februar 2009 starb Blossom Dearie im 82. Altersjahr in New York.

Der ehemalige DRS 2-Jazzredaktor Bruno Rub ist zu Gast in Jazz Collection.

Autor/in: Peter Bürli