Cecil Taylors hochenergetisches Spiel

  • Dienstag, 17. März 2009, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 17. März 2009, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 21. März 2009, 23:00 Uhr, DRS 2

Der 1933 geborene Cecil Taylor absolvierte ein klassisches Musikstudium in New York und Boston und gründete Mitte der 1950er-Jahre eine erste eigene Gruppe. Mit seinem hochenergetischen Spiel wurde er zum führenden Exponenten des Free Jazz und Erneuerer des Jazzklaviers.

Spät anerkannt als «Schlüsselfigur der Avantgarde» mit überragenden Fähigkeiten, vertritt Taylor heute eine spirituelle Dimension des Musizierens. Der Pianist und Komponist Christoph Baumann ist Gast von Andreas Müller-Crepon.

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Beat Blaser