Craig Harris mit Nils Wogram

Der amerikanische Posaunist Craig Harris kommt nicht aus einer Musikerdynastie und war auch kein Wunderkind. Wie die meisten Jungen in seiner Nachbarschaft war Sport ein ebenso grosses Thema für ihn wie die ersten musikalischen Gehversuche.

Der Musiker Craig Harris.
Bildlegende: Der Musiker Craig Harris. Mundi-Joe Tilburg, The Netherlands

Aber auch nahm er nicht immer den direkten Weg. Er begann zuerst mal ein Soziolgiestudium und widmete sich erst dann wirklich seinem Instrument und intensiven Kompositionsstudien. Im Sun Ra Arkestra betrat er 1976 die Szene, machte dann weiter bei Abdullah Ibrahim, David Murray und vor allem Muhal Richard Abrams.

In den 80er-Jahren lancierte er dann erste eigene Bands und Aufnahmen, die aufhorchen liessen. In den letzten Jahren verfolgte er vor allem mulitmediale Projekte mit Dichtung, bildender Kunst und Tanz. Gast von Peter Bürli ist der deutsche Posaunist Nils Wogram.

Erstausstrahlung: 10.09.13

Autor/in: Peter Bürli