Don Byas, ein Amerikaner in Paris

  • Dienstag, 16. Oktober 2012, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 16. Oktober 2012, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 20. Oktober 2012, 22:00 Uhr, DRS 2

Don Byas kommt anfangs der 40er Jahre als Nachfolger des grossen Lester Young in die Band von Count Basie. Mit seinem mächtigen Sound und seinen flinken Fingern kann der Tenorsaxophonist Swing und Bebop gleichermassen bedienen. Der Ritterschlag des Count macht Don Byas zum gesuchten Mann.

Nach dem Krieg zieht es ihn aber als einen der ersten nach Europa. Zwar wird er hier von Beginn weg bejubelt und lässt als Balladen-Interpret die Frauenherzen schmelzen.

Aber so frenetisch er in der alten Welt gefeiert wird, gerät Don Byas in Amerika unweigerlich in Vergessenheit. Am 24. August 1972 stirbt er in Amsterdam.

Die Saxophonistin Nicole Johänntgen ist zu Gast in Jazz Collection.

Autor/in: Jodok Hess