Ernst-Ludwig Petrowsky. Mit Bert Noglik.

  • Dienstag, 9. Dezember 2008, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 9. Dezember 2008, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 13. Dezember 2008, 23:00 Uhr, DRS 2

Er gilt als einer der Urväter des Jazz in der DDR. Der Altsaxophonist aus Güstrow, geboren 1933, prägt seit Mitte der 1950er-Jahre die Szene. Als regelmässiger Gast der George Gruntz Concert Jazz Band wurde er auch dem Schweizer Jazz-Publikum bekannt.

Mit über 70 Tonträgern kann Petrowsky ein reiches Plattenwerk mit breitem stilistischem Spektrum vorlegen. Andreas Müller-Crepon unterhält sich mit dem Kenner der ostdeutschen Jazzszene und Jazzpublizisten Bert Noglik.