Evan Parker, Saxophonist und Klangexperimentator

Der Saxophonist und «radikale Experimentator» Evan Parker aus Bristol gehört zur ersten Generation des Free Jazz in Grossbritannien. Lange Zusammenarbeit verbindet ihn Künstlern wie Alexander von Schlippenbach oder Barry Guy.

Seine Klangforschungen führten ihn auch zu zeitgenössischen Komponisten wie Frederic Rzewski und zu Experimenten mit Live-Elektronik. Die Gäste von Andreas Müller-Crepon sind der Arzt und improvisierende Musiker Peter A. Schmid und Jürg Solothurnmann, ehemaliger SR DRS-Jazzredaktor und Saxophonist.

Redaktion: Andreas Müller-Crepon