John Hollenbeck - mit Ed Partyka

  • Dienstag, 10. Juli 2018, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 10. Juli 2018, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 14. Juli 2018, 17:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

«Die Musiker und der Schlagzeuger bitte auf die Bühne!» ... Hartnäckig hält sich das Klischee, dass Schlagzeuger sich vielleicht mit Rhythmen auskennen - aber eher ratlos sind, wenn Töne ins Spiel kommen.

Symbol auf Violet
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Wenn es sie überhaupt gab, sind diese Zeiten aber definitiv vorbei: Die heutigen Schlagzeuger sind musikalisch breit ausgebildet. Viele komponieren selber. Und eine Handvoll funktioniert wie John Hollenbeck: Er hat sich profiliert als Komponist und Arrangeur, der genau aus dem Schlagzeuger-Klischee eine Tugend macht. Er ist rhythmisch brillant - und findet, ausgehend von rhythmischen Konzepten, neue Wege der Komposition. In den 90er Jahren zum Beispiel im New Art Orchestra von Bob Brookmeyer. Dort sass auch Ed Partyka, heute Professor für Komposition und Arrangement an der Jazzhochschule Luzern und ein Kenner von Hollenbecks Musik. Er ist Gast in der Jazz Collection von Jodok Hess.

Redaktion: Jodok Hess