Thelonious Sphere Monk

 

Thelonious Monk (1917-1982) war einer der grossen Erneuerer des Jazz. Seine rund 70 Kompositionen entpuppen sich nach seinem Tod als inspirierendes Reservoir für Improvisatorinnen und Spieler verschiedener Stilrichtungen. Alexander von Schlippenbach, der im Rahmen von «Monks Casino» sämtliche Kompositionen an einem Abend aufführt, ist am Flügel und gibt Einblicke in die Werkstatt des Komponisten und Jazz-Genies Monk. Moderation: Andreas Müller-Crepon.

(Wiederholung vom 09.10.07)