Bugge Wesseltoft am Jazz Festival Willisau 2008

Der schwedische Pianist Bugge Wesseltoft, der auch als Produzent und als Leiter des Labels Jazzland seit rund zehn Jahren sehr präsent ist, gilt als «Mastermind» der schwedischen Jazz-Szene. Am Jazz Festival Willisau konnte man Bugge Wesseltoft als Solo-Pianisten erleben.

Die Palette, welche er präsentierte, war in der Tat eindrücklich: Ausgerüstet mit einem Flügel und einer handvoll elektronischer Hilfsmittel bot Wesseltoft in einem eineinhalbstündigen Festival-Höhepunkt alles vom feinsten: akkustisches Solo-Piano bis zu tanzbaren Drum'n'Bass Grooves.