Bugge Wesseltoft SDJ Mentoring Project am 15. Januar 2009 im Radiostudio Lugano

Auch dieses Jahr schickte das Festival «Suisse Diagonales Jazz» zehn ausgewählte einheimische Bands während eines Monats quer durch die Schweiz, und für die Eröffnungskonzerte in Genf, Zürich und Lugano wurde ein Star der aktuellen Jazz-Szene als Mentor eingeladen.

Diesmal war es der Mastermind der skandinavischen Szene, der norwegische Pianist Bugge Wesseltoft, der mit einer handverlesenen Truppe junger Schweizer Musiker ein eindrückliches Programm erarbeitete.