Claudio Puntin «Sepiasonic» am Jazz Festival Schaffhausen 2008

 

«Sepiasonic» heisst der neuste Streich des Schweizer Klarinettisten Claudio Puntin, und es ist ein hochpoetischer Tintenfisch, den der Schweizer Klarinettist und Multistilist zusammen mit der Sängerin und Texterin Insa Rudolph zum Leben erweckt hat. Zwischen Klassik, Jazz und der SingerSongwriting-Kunst einer Suzanne Vega oder Aimee Mann schwebt «Sepiasonic» hin und her und verbindet mit viel Experimentierlust neuartige Klänge - zum Beispiel aus dem «Zischboard» von Claudio Puntin.