Hildegard lernt fliegen am Jazz Festival Willisau 2012

Hildegard muss schon länger nicht mehr fliegen lernen - das Bandvehikel um den Sänger Andreas Schaerer hebt zuverlässig ab. Auch am Jazz Festival in Willisau.

Der Bandname Hildegard lernt fliegen ist schon längst pure Ironie. Vielleicht war das noch bei den allerersten Konzerten so, dass der Sänger Andreas Schaerer sein Bandvehikel nicht immer so schnell in der Luft hatte, wie er das wollte.

Inzwischen aber startet Hildegard zuverlässig durch, und die Mischung aus absurden Räuber -Geschichten, dadaistischen Wort-Spielereien, aus Marching-Band und Ein-Mann-Operette funktionierte auch am Jazz Festival in Willisau perfekt.

Redaktion: Jodok Hess