Hildegard Lernt Fliegen am Lucerne Festival 2015

Die Schweizer Band Hildegard Lernt Fliegen spielt normalerweise als Sextett. Doch für ihr Zehn-Jahre-Jubiläum hat sich die Formation um den Sänger und Stimmakrobaten Andreas Schaerer etwas Besonderes ausgedacht: Eine gemeinsame Produktion mit einem Symphonieorchester.

Das Werk «The Big Wig» wurde im Rahmen des Lucerne Festivals 2015 uraufgeführt. Es war ein spezieller Moment für die Band, der sie auch beflügelte – Hildegard Lernt Fliegen hob nämlich richtig ab.

Redaktion: Roman Hosek