Jim Campilongo Trio am Jazz Festival Willisau 2015

«Sultan of Twang», so wird der amerikanische E-Gitarrist Jim Campilongo auch genannt. «Twang» steht für den glockigen, hellen Ton bei einer elektrischen Country-Gitarre. Ein charakteristischer Klang, den man sofort mit Wildwest-Romantik verbindet.

Fünf Menschen vor einer Backsteinwand.
Bildlegende: Hier im Halbkreis der Little Willies: Gitarrist Jim Campilongo (Mitte). Keystone

Jim Campilongo spielt mit diesem Gitarrensound Country, aber auch Jazz und Blues. In ihm verschmelzen also drei wichtige Pfeiler der amerikanischen Musiktradition.

Redaktion: Roman Hosek