Lauer Large am Jazz Festival Schaffhausen 2014

Johannes Lauer stammt aus Tübingen und studierte in Luzern Posaune und Komposition. Auf diesen Standbeinen, Posaune und Komposition, steht sein musikalisches Vehikel, eine Grossformation, die er «Lauer Large» nennt. Eine bemerkenswerte Band!

Johannes Lauer spielt Trompete.
Bildlegende: Johannes Lauer ist ein Teil der Band Lauer Large. Wikimedia / Ohweh

Am Schaffhauser Jazzfestival stellte Johannes Lauer sein neustes Werk vor, die «Suite Peru». Der Andenstaat am Atlantik ist nun nicht das Traumziel der Jazzmusiker. Umso mehr erstaunt es, dass Lauer dort sein musikalisches Herz verloren. Nicht nur dieses natürlich: Seine Frau, die Peruanische Perkussionistin Laura Robles steht dafür, dass die Musik des Schwaben Lauer nicht schwäbisch, sondern südamerikanisch und auch jazzig klingt. Eine abenteuerliche Mischung, und ziemlich unerhört!

Redaktion: Beat Blaser