Indien - Köche (Wiederholung)

  • Mittwoch, 20. August 2014, 20:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 20. August 2014, 20:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 21. August 2014, 1:45 Uhr, SRF 1
    • Freitag, 22. August 2014, 16:00 Uhr, SRF 1
    • Sonntag, 24. August 2014, 4:22 Uhr, SRF 1

Die Berner Köche Manuela und Urs Hinni reisen in der letzten Folge die indische Hauptstadt und tauschen ihren Arbeitsplatz mit Manish Kumar und Ashok Yadaf. Vom idyllischen Restaurant auf dem Berner Hausberg Gurten ins chaotische Neu-Delhi – die Schweizer erleben den Kulturschock ihres Lebens.

Strassenlärm statt Stille, Dreck statt Desinfektionsmittel, Hitze statt Hygiene – die Gegensätze zwischen Neu-Delhi und dem Berner Gurten könnten nicht extremer sein. Trotzdem schickt Christian Reinstadler, 27, der junge Chefkoch des Panoramarestaurants Tapis Rouge, zwei seiner Köche auf diesen Trip ins Ungewisse. Das Ziel von Manuela Hinni, 22, und Urs Hinni, 52, ist das Restaurant Chawla Chicken, dessen Chef Jaspreet «Sunny» Chawla, 35, zur selben Zeit seine zwei besten Mitarbeiter Manish Kumar, 24, und Ashok Yadaf, 26, in die Schweiz schickt.

Voller Vorfreude treten die beiden Schweizer Manuela und Urs ihre Reise an – Indien war ihre Wunschdestination. Doch beim Anblick des Chawla Chicken in Neu-Delhi ist die erste Euphorie schnell verflogen: Auf offener Strasse wird das Geschirr gewaschen, unter sengender Sonne werden die Zwiebeln geschnitten, und die Hühnchen werden eigenhändig geschlachtet und gerupft. Trotz Offenheit für Neues ist dies den Schweizern zu viel des Guten. Dafür schlagen sie sich bestens im Verkehrsdschungel Neu-Delhis: Das Essen liefern sie pünktlich aus – zur vollen Zufriedenheit von Chef Sunny.

Zur gleichen Zeit fühlen sich die Inder Manish und Ashok wie in einem Märchen: Ihr neuer Arbeitsplatz auf dem Berner Gurten sieht aus wie ein Schloss: Alles glitzert und glänzt vor Sauberkeit. Die Zubereitung der Rösti ist schnell erlernt, das Filettieren eines Fischs hingegen bereitet den beiden Mühe – Fisch steht im Chawla Chicken nicht auf der Speisekarte. Trotzdem ist sich Chef Christian Reinstadler zum Schluss der Woche sicher: Wenn er könnte, würde er die beiden sofort im Tapis Rouge anstellen.