«Kampf der Orchester» auf dem Weg in die Bodensee-Arena

Wie reisen die Teilnehmer von «Kampf der Orchester» eigentlich nach Kreuzlingen? Wir haben «Melodia Goldach» begleitet. Auf ihrer Carfahrt stand so einiges an: Nägel lackieren, Geheimnisse verraten und Musik hören. «Melodia Goldach» treten am Samstag in der 2. «Kampf der Orchester»-Show auf.

«Melodia Goldach» treten am Samstag, 22. November, gegen sechs weitere Orchester an. In der zweiten Live-Show von «Kampf der Orchester» geht es darum, wer den Einzug in die Final-Show schafft.

«Wir sind eine grosse Familie!»

Während der Fahrt von Goldach nach Kreuzlingen steht für «Melodia Goldach» so einiges an: Einander besser kennenlernen – ja sogar Geheimnisse austauschen, Nägel lackieren und noch einmal in den Erinnerungen an die erste Live-Show schwelgen. Nach der Ankunft in Kreuzlingen singt das Orchester dann noch sein Einstimmungslied: «Wir sind eine grosse Familie, wir gehören zusammen!»

7 Orchester treten gegeneinander an

Mit «Kampf der Orchester» sucht SRF die beste Blasmusik-Formation der Schweiz. Am 22. November treten sieben Orchester in der zweiten Live-Show gegeneinander an. Die Formationen treten zusammen mit ihrem prominenten Teammitglied auf. In der Final-Show am Samstag, 29. November kämpfen die sechs letzten Formationen um den Sieg bei «Kampf der Orchester».

Welches Orchester überzeugt Sie am meisten?

Mit der Voting-App von «Kampf der Orchester» können Sie live mitvoten und mitbestimmen, welches Orchester in der TV-Show am meisten überzeugt. Das App-Voting ist jeweils während des Auftritts des jeweiligen Orchesters geöffnet. Das Orchester, das während des Auftritts die meisten Stimmen aller eingecheckten App-User erhält, qualifiziert sich direkt für die nächste Sendung.

Kampf der Orchester

Samstag, 22. November 2014, um 20.10 Uhr auf SRF 1.

Sendung zu diesem Artikel