Achtung bei «Time-Sharing»-Verträgen

Einmal bezahlen und ein Leben lang fast gratis in die Ferien! Dies das Grundprinzip eines Teilnutzungsprogramms für Ferienimmobilien, dem sogenannten «Time-Sharing».

Unbefristete Verträge und versteckte Nebenkosten machen jedoch «Time-Sharing» zu einer Spirale, der man nur mit hohen Verlusten wieder entweichen kann.

Espresso deckt die neuesten Maschen der dubiosen Verkäufer auf. Der Ombudsman der Schweizer Reisebranche gibt Ratschläge und beantwortet Fragen.