Amnesty International nimmt Messanger-Apps unter die Lupe

Beiträge

  • Amnesty International nimmt Messanger-Apps unter die Lupe

    Zum Schutz vor staatlicher Überwachung und Internet-Kriminellen braucht es eine gute Verschlüsselung. Bieten das Kurznachrichtendienste wie Messenger, WhatsApp, iMessage, Snapchat oder Skype? Die Ergebnisse der aktuellen Untersuchung von Amnesty International gibt's im «Espresso»

    Oliver Fueter

  • Transparenz in immer mehr Kantonen

    Als einer der letzten Kantone führt Graubünden am 1. November das Öffentlichkeitsprinzip ein. Damit erhalten Bürgerinnen und Bürger Einblick in amtliche Dokumente. Die Schweiz sei damit auf gutem Weg, sagt die Plattform «Öffentlichkeitsgesetz.ch».

    Bei der Umsetzung hapere es zum Teil aber noch.

    Stefan Wüthrich

Moderation: Oliver Fueter