Babypuder: Krebserregend oder nicht?

Beiträge

  • Babypuder: Krebserregend oder nicht?

    Eine «Espresso»-Hörerin verwendet regelmässig Babypuder. Nun hat sie im Internet in verschiedenen Berichten darüber gelesen, dass dieses Pulver krebserregend sein soll. Ist das wirklich so? Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen relativiert.

    Nicole Roos

  • «Schredder»: Falscher Konsumentenschützer aus Zentralafrika

    Ein gewisser Michael Probst, angeblich Schweizer Konsumentenschützer und selbsternannter «Fachmann für vorgerichtliche Streitbeilegung» versucht an E-Mail-Adressen heranzukommen. Vorwand: Es gebe eine Klage gegen die Firma des Absenders, dafür brauche er die Kontaktdaten.

    Den Phishing-Versuch durchschaut indes schnell, wer sich den Absender des Mails genauer anschaut: Die Endung «.cf» bedeutet nämlich Zentralafrika.

    Peter Fritsche

  • Gehören Elektro-Mountainbikes in die Berge?

    Das wollte «Espresso» von seinen Zuhörern wissen. Und der Telefonbeantworter lief heiss. Die allermeisten antworteten mit einem klaren Nein.

    Andere hingegen finden es genial, dass Sie die Möglichkeit haben, in den Bergen Velo zu fahren, obschon die eigene Fitness das eigentlich nicht zulassen würde.

    Yvonne Hafner

Moderation: Roland Wermelinger