Bio - Kommt mit dem Boom auch der Betrug?

Bio-Lebensmittel sind wieder in. Die Umsätze mit Bio-Produkten sind im ersten Halbjahr 2007 mehr als doppelt so stark gestiegen wie bei den konventionellen Lebensmitteln. Im Ausland haben ähnliche Wachstums-Zahlen Bio-Betrüger angelockt.

Wie sicher sind die Kontrollen in der Schweiz? Und wie biologisch sind ausländische Bio-Produkten?

 

Rechtsfrage: Kaufrecht/Garantie

Muss man wirklich immer einen Kassenbon vorweisen, damit man ein Produkt im Falle eines Defektes zurückgeben kann? DRS-Rechtsexpertin Doris Slongo gibt Antwort.

 

Beiträge

  • Kommt mit dem Bio-Boom auch der Bio-Betrug?

    Schweizer Konsumenten geben wieder mehr Geld für biologisch produzierte Lebensmittel aus. Deren Umsätze sind im ersten Halbjahr 07 mehr als doppelt so stark gewachsen wie bei den konventionell produzierten Lebensmitteln.

    Bei gewissen Bio-Produkten wie etwa Eiern oder Beeren ist die Nachfrage bereits grösser als das Angebot. Wie kann man sicher sein, dass hier nicht betrogen wird und aus einem konventionellen Ei plötzlich ein Bio-Ei wird? Wer garantiert, dass auch Bio drin ist wo Bio draufsteht?

    Flurin Maissen

  • Die Rechtsfrage: Umtausch nur mit Kassabon?

    Muss man wirklich immer einen Kassenbon vorweisen, damit man ein Produkt im Falle eines Defektes zurückgeben kann?

    DRS-Rechtsexpertin Doris Slongo gibt Antwort.