Blitzeinschlag für Versicherung «kein Unfall»

Beiträge

  • keystone

    Blitzeinschlag für Versicherung «kein Unfall»

    Vor ziemlich genau einem Jahr schlug keinen halben Meter neben einer «Espresso»-Hörerin ein Kugelblitz ein. Sie erlitt einen Gehörschaden und einen Schock. Als sie den Fall der Unfallversicherung meldete, lehnte diese den Fall mit der Begründung ab, der Blitzeinschlag sei kein Unfall.

    Der Ombudsman der Versicherungsbranche ist skeptisch, ob das tatsächlich so ist.

    Nicole Roos

  • Schlechter Empfang an der Grenze: Ein unlösbares Problem?

    Seit über 20 Jahren kämpfen Schweizer, die in der Nähe der Grenze wohnen, mit schlechtem Handy-Empfang. Grund sind die deutlich höheren Grenzwerte, mit denen ausländische Anbieter ihre Funkwellen verbreiten dürfen.

    Um dies zu kompensieren müssten die Schweizer Anbieter viel mehr Antennen aufstellen. Und das lohnt sich nicht.

    Matthias Schmid

  • «Kafisatz»: Lehrstellen-Bewerbung – voll easy!

    Der Wind hat gedreht: Das Gerangel um Lehrstellen ist vorbei, in vielen Branchen kämpfen heute Firmen um Lehrlinge. Sie umwerben Schülerinnen und Schüler und geben sich Mühe, mit jugendlicher Sprache und jungen Medien zu punkten. Der «Kafisatz» zum Jugendwahn auf dem Lehrstellenmarkt.

    Tobias Fischer

Moderation: Stefan Wüthrich