«Chrampfe und Chrömle vor 100 Johr»: Die Sommerserie

Beiträge

  • «Chrampfe und Chrömle vor 100 Johr»: Die Sommerserie

    «Espresso» macht diesen Sommer eine Zeitreise - zurück ins Jahr 1914. Wie sah das Leben von Konsumentinnen und Konsumenten vor 100 Jahren aus? Was kosteten Lebensmittel - und wo wurden sie gekauft? Wer ging wo und wie in die Ferien?

    Dabei können auch unsere Hörer bei der Sommerserie mithelfen: Haben Sie Bilder, Erzählungen oder Dokumente aus der Zeit? Schicken Sie sie uns! Wir suchen speziell Informationen zu folgenden Themen: Einkaufen, Ferien, Arbeitswelt, Abzocker und Gauner sowie Freizeit und Vereinsleben.

    Matthias Schmid

  • Wenn sich zwei streiten, hilft der Mediator

    Ob unter Nachbarn, Erben oder Teammitgliedern: Kommt man in einem Konflikt nicht weiter, kann ein externer Vermittler helfen. «Espresso» zeigt am Beispiel eines Nachbarschafts-Streits, wie eine Mediation abläuft.

    Tobias Fischer

  • Wieso die Pflanze weniger Mehrwertsteuer als ein Topf kostet

    Wenn man im Gartencenter eine Pflanze kauft, zahlt man 2,5 Prozent Mehrwertsteuer dafür. Für den Kunststoff-Topf, der dazu kommt, zahlt man 8 Prozent Mehrwertsteuer. «Espresso»-Hörer wollen wissen, warum das so ist.

    Muriel Jeisy

Moderation: Oliver Fueter