Der Preisschock bei der Post, Telefonterror und schnelle E-Bikes

Beiträge

  • Der Preisschock bei der Post

    Per 1. April hat die Post die Preise teilweise um über 100 Prozent erhöht. Dienstleistungen, die früher gratis waren, kosten plötzlich. Die unverschämtesten Gebühren-Erhöhungen des Monopolisten.

    Mehr zum Thema

  • Gebrauchte Kleider als neu verkauft

    Schlamperei im Kleiderladen: Die neu gekaufte Anzugsjacke riecht nach Parfum. In der Innentasche stecken Notizen eines Nationalrats. Der Verdacht erhärtet sich: Kleiderläden verkaufen Getragenes als neu.

    Mehr zum Thema

  • Krankenkassen-Telefonterror geht weiter

    Krankenkassen-Makler machen weiterhin per Telefon Jagd auf Kunden, obwohl die Kassen Besserung gelobt haben. Das kostet die Prämienzahler viel Geld. Mit welchen Lügen und Tricks die Makler vorgehen.

    Mehr zum Thema

  • Grosse Differenzen bei schnellen E-Bikes

    Die schnellen E-Bikes unterstützen die Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h – theoretisch. Ein Test zeigt grosse Leistungs-Unterschiede. Welches Velo am schnellsten fährt und welcher Akku am längsten hält.

    Mehr zum Thema