Digi-TV: Zwang zur Set-Top-Box

Viele Kabelnetz-Betreiber bieten Digital-TV nur gegen Kauf oder Miete eines Zusatzgerätes an - einer sogenannten Set-Top-Box. Auch bei TV-Geräten, die eine solche Box bereits eingebaut haben.

 

Betrügerische Dachstocksanierungen 
Der Zürcher Hauseigentümerverband warnt vor dubiosen Handwerkern, die Kunden eine unnötige Schädlingsbekämpfung aufschwatzen. «Espresso» erklärt, wie die Masche funktioniert und wie man betrügerische Angebote erkennt.

Rechtsfrage: Mietzins später erhöhen?

Ein Vermieter hat aufgrund des gestiegenen Hypothekarzinses und der allgemeinen Teuerung das Recht, mehr für seine Wohnungen zu verlangen. Kann er diese Mietzinserhöhung auch später durchsetzen, wenn er derzeit darauf verzichten will?

Beiträge

  • Betrügerische Dachstocksanierungen

    Es klingelt an Ihrer Türe und jemand behauptet, er müsse dringend Ihren Dachstock auf Schädlingsbefall kontrollieren. Kurze Zeit später stellt der «Fachmann» im Gebälk einen Käfer-Befall fest und drängt Sie, in eine teure Schädlingsbekämpfung einzuwilligen.

    Solche Vorfälle häufen sich, warnt der Zürcher Hauseigentümerverband. «Espresso» erklärt, wo Vorsicht geboten ist und wie man einen tatsächlichen Schädlingsbefall erkennt.

    Daniel Theiss

  • Set-Top-Box zum Empfang von Digital-TV.

    Digital-TV: Empfang nur mit Set-Top-Box

    Bei vielen Kabelnetz-Betreibern kann digitales Fernsehen nur mit dem Kauf oder der Miete eines Zusatzgerätes - einer sogenannten Set-Top-Box - empfangen werden. Dies sogar bei TV-Geräten, die ein solches Empfangsgerät bereits eingebaut haben.

    Konsumentenschützer kritisieren diesen «Zwang zur Box» schon länger. Jetzt macht auch der Fachhandel Druck dagegen. Ein solches Zusatzgerät sei gar nicht nötig.

    Alex Reichmuth

  • Mietzins-Erhöhung auf später verschieben?

    Espresso-Hörer Jakob Buschor ist Vermieter einiger Wohnungen. Aufgrund des gestiegenen Hypothekarzinses und der aufgelaufenen Teuerung darf er den Mietzins für diese Wohnungen jetzt erhöhen.

    Mit Rücksicht auf die Mieterschaft möchte er im Moment aber darauf verzichten. Kann er diese Mietzinserhöhung auch zu einem späteren Zeitpunkt durchsetzen? Ja, meint DRS-Rechtsexpertin Doris Slongo.

    Alex Reichmuth