Entlassen wegen Facebook. Einheitsbrei Gemüse. Wachsstreifentest.

Beiträge

  • Entlassung wegen Facebook: Der Chef liest mit

    18 Jahre arbeitet ein Maler beim gleichen Betrieb. Plötzlich erhält er die Kündigung. Der Grund: eine harmlose Nachricht auf Facebook. Immer mehr Arbeitgebern entgeht nicht, was ihre Mitarbeiter auf Facebook und Twitter schreiben. «Kassensturz» sagt, was Chefs dürfen und worauf Angestellte achten müssen.

    Mehr zum Thema

  • Einheitsbrei beim Gemüse: Was man über Saatgut wissen muss

    Jetzt ist Zeit zum Aussäen. Tausende von Hobbygärtner greifen für ihren Balkon oder Garten zu den bunten Saatgutbriefchen aus dem Handel. «Kassensturz» zeigt: Immer mehr Saatgut ist in der Hand von immer weniger Firmen. Das zeigt sich auch beim Gemüse im Laden. «Kassensturz» gibt Tipps.

    Mehr zum Thema

  • Haarentfernung mit Wachs: Diese Produkte lassen im Test Haare

    Wenn es wärmer wird, muss es weg: Körperhaar an Beinen oder auf der Brust. Männer und Frauen setzen zunehmend auf Wachs. «Kassensturz» hat Kaltwachsstreifen und Warmwachse im Labor getestet. Welche entfernen das Haar gründlich? Und: Wie gut sind sie im Vergleich mit einem Epilierer.

    Mehr zum Thema

  • «Darf man das?»: Im Restaurant gehen, ohne zu zahlen

    Die Kundin im Restaurant wird ungeduldig. Unzählige Male hat sie die Rechnung verlangt, doch der Kellner bringt sie nicht. Die Kundin steht auf und geht, ohne zu zahlen. Darf man das?

    Mehr zum Thema