Fahrdienst-Abzocke. Elektro-Autos im Check. Katzenfutter-Test.

  • Dienstag, 31. Oktober 2017, 21:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 31. Oktober 2017, 21:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 1. November 2017, 1:00 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 1. November 2017, 8:05 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 1. November 2017, 9:05 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 1. November 2017, 11:35 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 1. November 2017, 12:15 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 1. November 2017, 13:15 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 2. November 2017, 11:25 Uhr, SRF info
    • Samstag, 4. November 2017, 11:10 Uhr, SRF zwei
    • Sonntag, 5. November 2017, 9:30 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 5. November 2017, 16:20 Uhr, SRF info

Beiträge

  • Fahrdienst zockt Kranke ab: 710 Franken für 40 Kilometer

    Betagte Menschen und Patienten sind oft auf einen Taxidienst angewiesen, wenn sie zur Kontrolle ins Spital müssen, oder zum Arzt. «Kassensturz» zeigt, wie ein privater Fahrdienst mit überteuerten Rechnungen Hilfesuchende ausnützt.

    Mehr zum Thema

  • Elektroautos im Praxistest: So weit kommen Sie damit wirklich

    Mit 500 Kilometern und mehr Reichweite werben die Hersteller von Elektroautos. «Kassensturz» macht den Praxistest: Wie weit kommen Elektroautos auf der Strasse unter realen Bedingungen? Und: Sind Elektroautos über die gesamte Produktions- und Einsatzdauer wirklich klimaschonender als Benziner?

    Mehr zum Thema

  • Katzenfutter im Labor: Jedes zweite ist ungesund

    Ob mit Huhn, Kaninchen, Rind oder Truthahn, und je nach Vorliebe ergänzt mit Erbsen oder anderem Gemüse: Katzenfutterhersteller überschlagen sich mit delikaten Menus für die geliebten Vierbeiner. «Kassensturz» lässt im Labor 15 Feuchtfutter auf Inhaltstoffe, Mineralien und Vitamine testen.

    Mehr zum Thema