Fust und Interdiscount halten sich nun doch ans Gesetz

Beiträge

  • Fust und Interdiscount halten sich nun doch ans Gesetz

    Seit Anfang 2013 gilt 2 Jahre Garantie für alle Produkte. Das hat das Parlament im letzten Jahr beschlossen. Mit verwirrenden Angaben wollten die beiden Händler Fust und Interdiscount die Konsumenten hinters Licht führen und die Garantiezeit reduzieren.

    Für das zweite Jahr verkauften diese Händler teure Garantieverlängerungen.

    Nun passen auch Fust und Interdiscount ihre Garantie-Bestimmungen an und halten sich ans Gesetz.

    Magnus Renggli

  • Grüsel-Beizer sollen sich zeigen

    Hygienekontrollen von Restaurants sollen öffentlich gemacht werden, fordern die Basler Lebensmittelkontrolleure. Dänemark kennt eine solche Transparenz seit langem. In der Schweiz wehrt sich Gastrosuisse gegen einen «Pranger».

    Gaudenz Wacker und Lulzana Musliu

  • Darf die Schule das Kursgeld zurückbehalten?

    Die Ehefrau von «Espresso»-Hörer Christoph Schmid hat sich zu einer längeren Weiterbildung angemeldet. Nach einem Jahr stellt sie fest, dass die Kursinhalte nicht ihren Vorstellungen entsprechen. «Espresso» klärt, ob die Schule die Hälfte des Kursgeldes zurückzahlen muss.

    Gabriela Baumgartner

  • Zucker: Auch in Gewürzgurken, Ravioli oder «Pizza Hawaii»

    Zucker in Lebensmitteln: Wie kommen zwei Stück Zucker in ein Glas Essiggurken? «Espresso» zeigt auf, wo Zucker versteckt ist und warum wir darauf achten sollten.

    Nicole Roos