Gebühren: SBB sucht, Kundin flucht

Beiträge

  • Gebühren: SBB sucht, Kundin flucht

    Wer im Zug etwas liegen lässt, ist froh um rasche Hilfe. Die SBB hat einen Suchservice, Kunden müssen dafür aber teuer bezahlen. Jeder Suchauftrag kostet pauschal 50 Franken. Die Gebühr ist im Voraus fällig. Fast jeder dritte Passagier bezahlt für den Service, ohne dass die SBB etwas findet.

    Roger Müller

  • «Espresso Aha!»: Ärger mit der Lautstärke bei Spielfilmen

    Zuhause einen Film schauen geht oft nur mit der Fernbedienung in der Hand. Ein «Espresso»-Hörer muss bei Actionszenen immer die Lautstärke anpassen. Bei Schüssen, Explosionen oder lauter Musik versteht der Filmfan zudem kein Wort mehr. «Espresso Aha!» weiss, warum das so ist.

    Matthias Schmid

Moderation: Stefan Wüthrich