Gewinnspiel «Simsala Win»: Coop droht Anzeige

Beiträge

  • Gewinnspiel «Simsala Win»: Coop droht Anzeige

    Coop verstösst mit seinem neuesten Gewinnspiel vermutlich gegen das Lotteriegesetz.

    Manuel Richard, Geschäftsführer der Lotteriekommission Comlot, sagt auf Anfrage von «Espresso»: «Prima vista sieht es für uns nach einer illegalen Veranstaltung aus.» Die gesetzlich vorgeschriebene Gratisteilnahme sei viel zu kompliziert.

    Im Normalfall müsse der Kunde Waren kaufen, um am Spiel teilzunehmen, was einem Einsatz gleich komme und daher illegal sei. Noch diese Woche entscheidet die Comlot, ob sie gegen Coop eine Strafanzeige einreicht. Coop wollte die drohende Strafanzeige nicht kommentieren.

    Oliver Fueter

  • «Espresso Aha!»: So werden Tramweichen gestellt

    «Espresso»-Hörer Paul Burri fragt, wie Tramweichen gestellt werden. In Zürich habe er beobachtet, dass diese kreuz und quer fahren. 

    Im Zürcher Tramnetz stellen sich die Weichen automatisch. Ein Sender im Tram sendet ein Signal, welches von der Weichensteuerung aufgenommen wird. Daraufhin stellt ein Mechanismus die Weiche nach links oder rechts. Der Wagenführer kann jedoch die Weiche auch manuell bedienen. 

    Auch in Bern muss der Wagenführer im Normalfall nicht aktiv werden. In Basel ist das System nicht automatisch, der Wagenführer muss vor jeder Weiche einen Knopf drücken.

    Matthias Schmid