Giftberatung warnt vor abgefüllten Säuren in Getränkeflaschen

Beiträge

  • Giftberatung warnt vor abgefüllten Säuren in Getränkeflaschen

    Über hundert Mal pro Tag hat das Tox-Zentrum im letzten Jahr telefonisch beraten müssen. Besonders auffallend: Der fahrlässige Umgang mit ätzenden Stoffen. Die Hälfte der Betroffenen sind Kinder. Viele Vergiftungen lassen sich einfach verhindern.

    Der mehrjährige Trend hat sich auch im vergangenen Jahr fortgesetzt: 36'834 Anrufe gingen beim Tox-Zentrum in Zürich wegen Vergiftungen ein. Dies entspricht einem Plus von 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

    Bei Kleinkindern im Haushalt sei dabei besonders Vorsicht geboten, diese ausser Reichweite zu halten.

    Magnus Renggli

  • Saubere Wäsche - auch bei 20 Grad?

    Die meisten Schweizer waschen ihre Wäsche mit 40 und 60 Grad. Dabei ist dies in vielen Fällen gar nicht sinnvoll: Mit einer reduzierten Temperatur kann man viel Energie aber auch Geld sparen! «Espresso» zeigt wie viel - und wie sauber die Wäsche tatsächlich wird.

    Milena Ragaz

  • Vereiste Autoscheiben: Achtung, Busse droht.

    10 verschiedene Eiskratzer-Modelle im Praxistest: Dabei zeigen sich grosse Unterschiede. Ein guter Eiskratzer ist nicht nur für die Sicht wichtig. Wer die Scheiben nur halbpatzig putzt, riskiert eine Busse. «Espresso» sagt, was ein guter Eiskratzer ausmacht.

    Flurin Maissen